Konzert Dos Mundos

Veröffentlicht am

So., 7. Juni 2020, 19 Uhr Konzert Dos Mundos Die Spanierin Melanie Muñoz und der Deutsche Paddy Brohammer entführen mit Ihrem Programm „Aficionado“ in verschiedene Regionen Spaniens. Dabei sind Geschichten und Lieder der sephardischen Juden oder über Auswanderer auf der Suche nach Arbeit. Es gibt einen vertonten Text des berühmtesten spanischen Dichters Garcia Lorca, die […]

Máire Breatnach &Thomas Loefke Keltisches Konzert

Veröffentlicht am

Mo., 6. April 2020, 19 Uhr Máire Breatnach &Thomas Loefke Keltisches Konzert Máire Breatnach, Irlands bekannteste Geigerin, ist eine musikalische Geschichtenerzählerin, eine moderne Vertreterin der keltischen Bardenzunft. Ihre Kompositionen handeln von den Liebespaaren der irischen Mythologie, ihre Lieder sind die großen traditionellen Liebeslieder Irlands, natürlich in gälischer Sprache: “Sean nos” – voller Sehnsucht, Leidenschaft und […]

„Leib – Erinnerung“. Ausstellung mit Buchvorstellung „Körperbildarbeit“

Veröffentlicht am

Achtung: Fällt wegen der epidemiologischen Situation aus! Die Körpertherapiebücher werden den beteiligten Patienten postalisch zugestellt, die Ausstellung wird Ende des Jahres oder im nächsten Frühjahr nachgeholt. „Leib – Erinnerung“. Ausstellung mit Buchvorstellung „Körperbildarbeit“ von Frau Dr. Kerscher-Habbaba, sowie Vorstellung der verschiedenen Leibtherapien in der Hans Carossa Klinik. Weitere Infos auf der Homepage www.carossa-klinik.de  

Nachwirkungen von NS-Zeit und Zweitem Weltkrieg

Veröffentlicht am

Fr., 6. März 2020, 19 Uhr Nachwirkungen von NS-Zeit und Zweitem Weltkrieg – Verknüpfungen über Generationen. Ein Vortrag zum Thema von Dr. Jürgen Müller-Hohagen, Dr. phil. Diplom-Psychologe, Buchautor. Die große Bedeutung dieser Thematik ging dem Vortragenden Anfang der achtziger Jahre auf, unerwartet, nämlich durch einen privaten Umzug von München nach – Dachau. Vieles war damals […]